Usedom
die zweitgrößte Insel Deutschlands, ist ein Schatz, den man stets aufs neue heben kann. Die landschaftliche Vielfalt ist kaum zu übertreffen: kilometerlange weiße Sandstrände, von Dünen begrenzt, ausgedehnte Wald- und Heidegebiete, eine mannigfaltige Tier- und Pflanzenwelt.
Klassische Seebäder mit belebten Promenaden, Konzertpavillons, schicken Cafés und Restaurants gehören ebenso zu Usedom wie stille Dörfer mit reetgedeckten Fischerhäusern.
Die Dünenresidenz ist in Karlshagen entstanden im Nordteil Usedoms. Der Ort erstreckt sich von der Ostseeküste bis zum Peenestrom. Ehemals ein Fischerdorf, entwickelte sich Karlshagen schon in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts zu einem Seebad, behielt jedoch bis heute seine ruhige Beschaulichkeit bei.
Karlshagen ist ein sehr familienfreundliches Ostseebad. Durchschnittlich scheint 5,22  Stunden am Tag die Sonne. Somit ist die Insel auch die die sonnenreichste Ferienregion Deutschlands.

Karlshagen hat ca. 3200 Einwohner.

Postleitzahl: 17449, Vorwahl: 038371/.

 
Zum Routenplaner bitte hier anklicken
Karte von Usedom